MRR

Military Radio Runde
Interessengruppe für historische Militärfunktechnik
Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich Willkommen auf der Website der Military Radio Runde!

Die Interessengruppe  " Military-Radio-Runde" wurde am 28.09.2008 anlässlich des 5. Funkerbiwak in Wollenberg von DL4NWD, DL7UMG, DF3UFW, DO2UF, DL6UDF†, DG0YC, DL9JON, DO1CJ und DJ3OWY gegründet. Die IG ist kein eingetragener Verein. Die IG möchte eine Plattform für Gleichgesinnte bilden, welche sich mit der Konversion ehemaliger Militärfunktechnik befassen und diese mittels Amateurfunk einer weiteren Nutzung und/oder musealer Präsentation zuführen. Mitglied in der IG können Funkamateure, SWL werden, unabhängig von  der Mitgliedschaft in anderen Amateurfunkverbänden. Es wird eine  Mitgliedsnummer vergeben, welche u.a. auch für Aktivitäten und Diplome  eine Rolle spielen. Anmeldung bei DL7UMG. (siehe Impressum)
Rundentreff:
Dienstags,19:00 Uhr(local)
QRG:3675 kHz+/- qrm;
ungerade Woche: J3E
USB(Regellage)
gerade Woche: J2A


Military on the Air:
Aktivitätstage 01.03. und 12.11.
Info: hier

 
(c) 2018  MRR  -  Gerd Balg, DL7UMG
kostenloser Unofficial WsX5 Counter!
Zurück zum Seiteninhalt